Taekwondo Club Leverkusen e.V.
 Taekwondo Club Leverkusen e.V.    

Vielen Dank an alle die uns hier auf unseren Seiten schon besucht haben.Die ersten Hunderttausend Klicks sind geschafft und jetzt gehts mit neuem Schwung an die nächsten Hunderttausend!! 

Neues aus dem Verein

01.01.2017

 

Ein neues Jahr hat begonnen und auch in 2017 wollen wir den TCL e.V.  leben lassen und die kommenden Wochen und Monate mit Ereignissen füllen. Wir freuen uns auf die Zeit mit unseren Mitgliedern und wünschen allen das ihre Ziele und Wünsche erreichbar bleiben.

17.02.2017

 

Das zweite große Turnier in diesem Jahr ist die Europameisterschaft im Taekwondo in Duisburg. 

Ein großes, über 2 Tage gehendes Turnier mit Teilnehmern aus ganz Deutschland.

Der erste Tag blieb den Kämpfern vorbehalten und am zweiten Tag fanden dann die Formenläufe statt. Und das war dann auch der Tag des TCL e.V. .

Vier unserer Mitglieder nahmen die Herausforderung an und stellten sich in den Disziplinen Formen Einzel und Formen Synchron dieser Aufgabe.

Für uns den Start gingen Heidi Wirsing Bruchhausen mit Martin Klohs im Synchronlauf, sowie Jana Motzkus und unser Trainer Andreas Zündorf im Einzelwettbewerb.

 

Unsere ersten Teilnehmer waren Heidi und Martin. Sie liefen die 12te Form. Es wurde ein sehr schöner Lauf in dem sowohl die Synchronität, als auch die Dynamik gut zur Geltung kamen. So gut, dass beide mit dem ersten Platz belohnt wurden. Ganz herzlichen Glückwunsch an euch beide, das war echt eine Spitzenleistung.

 

Danach war Jana in ihrer Gruppe am Start. Für Jana war es zudem das erste Turnier in dieser Größenordnung und entsprechend groß war dann auch die Nervosität. Doch dieser zum Trotze, lief Jana eine hervorragende vierte Form, die mit einem grandiosen zweiten Platz belohnt wurde. Auch Dir liebe Jana die besten Glückwünsche zu deinem tollen Erfolg.

 

In einer der letzten Gruppen dieses langen Tages war dann Andreas an der Reihe. Er kam als letzter der Gruppe dran und ging konzentriert zu Werke mit der 17ten Form. Ihm gelang ein souveräner und vor allem fehlerfreier Lauf der sich in den Wertungen der Punktrichter auch entsprechend niederschlug. Auch Andreas konnte seine Bemühungen mit einem ersten Platz krönen und diesem Tag mit einem mehr als erfolgreichen Ergebnis abschliessen. Natürlich gratulieren wir dir ebenso ganz herzlich zu deinem Erfolg.

 

Mit zwei Europameistertiteln, einem im Synchron und einem im Einzel, sowie einer Vizeeuropameisterschaft im Einzel im Gepäck war der Rückweg dann sehr kurzweilig.

 

Vielen Dank an euch, dass ihr unseren TCL so toll vertreten habt.

v.L.n.R. Trainer Andreas Zündorf; Jana Motzkus; Heidi Wirsing-Bruchhausen; Martin Klohs Unsere vier Teilnehmer bei der EM in Duisburg

25.03.2017

 

Heute fand in Boffzen ein Taekwondoturnier statt. Auch an diesem Turnier haben zwei unserer Sportler teil genommen. Namentlich waren das Andreas Zündorf und Jana Motzkus.

Die Diziplinen waren bei Jana und Andreas der Formenlauf und zusätzlich kämpfte Jana in ihrer Klasse um den Sieg.

 

Begonnen wurde mit Formen und da konnte Jana und auch Andreas mit einem tollen zweiten Platz glänzen. Das habt ihr ganz ausgezeichnet hinbekommen und dazu die besten Glückwünsche.

 

Dann war der Kampf an der Reihe. In Janas Gruppe stellten sich 5 Kämpferinnen dieser Aufgabe. Der Modus war best of Five. Jeder gegen jeden und am Ende wurden dann die Ergebnisse zusammengezählt. Das bedeutete für Jana 4x mal zu kämpfen.

Gleich den ersten Kampf entschied Jana für sich und auch der zweite ging an Sie. Es folgte der dritte und vierte Kampf und auch diese beiden hat Jana klar gewinnen können. Daraus resultierte ein ganz hervorragender erster Platz. Das war eine phänomenale Leistung von dir Jana und wir sind sehr stolz auf Dich.

 

Ganz herzliche Glückwünsche an euch. Das habt ihr prima gemacht und den TCL klasse vertreten. Schon in der nächsten Woche geht es dann weiter beim nächsten Turnier. Wir drücken euch die Daumen und hoffen darauf, das ihr wieder mit einem für euch zufriedenstellenden Ergebnis heim fahren könnt.

01.04.2017

 

Heute fand in Glandorf ein Jubiläumsturnier statt. Daran nahmen auch Sportler aus unserem Verein teil. Es war ein kleines aber gut ausgerichtetes Turnier. Ein großes Dankeschön an den Veranstalter.

Für den TCL angetreten sind:

  • Jana Motzkus, Formen Einzel und Kampf
  • Toni Hanisch, Kampf
  • Niclas Hanisch, Kampf
  • Julius Eschenauer, Kampf
  • Andreas Zündorf, Formen Einzel

Für Toni und seinen Sohn Niclas war es das erste und für Julius das zweite Turnier.

Im ersten Kampf für Toni ging es gleich gut zur Sache. Er schlug sich tapfer, konnte aber seinen Kampf leider nicht gewinnen. Das bedeutete auch leider, aufgrund des Modus, das sein Turnier damit beendet war. Aber dennoch Toni, lass dich nicht entmutigen. Sich dem ganzen zu stellen ist aller Achtung wert und verdient Respekt. Abhaken und weitermachen, so wie immer.

Auch für Niclas und Julius kam ein unvorhergesehenes Ende. Beide schieden verletzungsbedingt aus. An dieser Stelle wünschen wir euch gute Besserung und beim nächsten Mal läuft es dann wieder besser. Kopf hoch Jungs, ihr seid Prima.

 

Jana hingegen ist schon erfahrener und lediglich der Kampf im Finale ging verloren. Somit ist Jana zweite in ihrer Klasse geworden. Ganz herzlichen Glückwunsch dazu.

Im Formen Einzel lief es dann wieder super. Andreas und Jana konnten hier ihre gute Ausbildung zeigen und beide erliefen sich den zweiten Platz in ihren Klassen.

Wir gratulieren von Herzen zu euren tollen Leistungen und freuen uns schon darauf wieder von neuen Events berichten zu können.

 

Vielen Dank für euer klasse Engagement für unseren TCL.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Taekwondo Club Leverkusen e.V.

Alle Inhalte, Texte Fotos und Bilder sind Eigentum des Taekwondo Club Leverkusen e.V. . Ein Kopieren und runterladen jeglicher Inhalte ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt.