Taekwondo Club Leverkusen e.V.
 Taekwondo Club Leverkusen e.V.    

Vielen Dank an alle die uns hier auf unseren Seiten schon besucht haben.Die ersten Hunderttausend Klicks sind geschafft und jetzt gehts mit neuem Schwung an die nächsten Hunderttausend!! 

Partnerkampf

Sambo-Taeryon, Ibo-Taeryon, Ilbo-Taeryon

 

 

Der Partnerkampf = Sambo-Taeryon, Ibo-Taeryon, Ilbo-Taeryon (Dreischritt/Zweischritt und Einschrittkampf): Ist ein Schaukampf mit festgelegter Technikenreihenfolge gegen einen Gegner. Bei diesen Partnerkämpfen ist der Ablauf an feste Vorgaben gebunden.

Je nach Graduierung wächst dabei der Schwierigkeitsgrad. Bei den niedrigeren Graduierungen hat der Verteidiger drei Angriffe Zeit, sich auf den Angriff und den folgenden Konter einzustellen, daher Drei-Schritt-Partnerkampf.

Bei den höheren Graduierungen verkürzt sich die Zeit auf zwei Angriffe bzw. zum Schluss muss der Konter unmittel­bar nach oder sogar mit dem Angriff erfolgen.

Sinn dieser vorgegebenen Partnerkämpfe ist die Schulung der Reaktion, des „Timings“ und der Ent­fernungseinschätzung. Der Schüler lernt richtig und schnell zu reagieren und seinen Konter „an den Mann“ zu bringen. Die erlernten Grundschultechniken müssen also schnell, punktgenau, exakt und mit voller Härte umgesetzt werden. Die Angriffe bzw. Konter werden dabei am Kampfanzug bzw. bei Fortgeschrittenen am Körper gestoppt.

In der Regel werden beim Partnerkampf die Techniken angewandt die auch in der Hyong, entsprechend der Graduierung vorkommen.

Der Partnerkampf ist sowohl Bestandteil der Gürtelprüfung als auch fester Bestandteil des Trainings beim TCLe.V. Sie werden hier mit allen Techniken vertraut gemacht und wiederholen diese Übungen bis diese verinnerlicht sind und Sie gelassen ihrer Kupprüfung entgegensehen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Taekwondo Club Leverkusen e.V.

Alle Inhalte, Texte Fotos und Bilder sind Eigentum des Taekwondo Club Leverkusen e.V. . Ein Kopieren und runterladen jeglicher Inhalte ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt.